Bewehrungsmessung
Wir beraten Sie gerne in Sachen
Bewehrungsmessung

Telefon: 09277 / 97 53 990

Telefax: 09277 / 97 55 21

Bewehrungsmessung - Ferroscan

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie die Bewehrung von uns messen, bevor Sie Bohrungen oder Kernlochbohrungen durchführen.ferroscan

Bei der Messung wird der Verlauf, die Tiefe und der Durchmesser von Bewehrungseisen im Beton dargestellt, und somit können Eisentreffer bei Bohrungen oder Kernlochbohrungen vermieden werden und somit ein Verschleiß von Bohrern und Gerätemotoren reduziert werden.

Wichtig ist die Durchführung einer Bewehrungsmessung vor allem bei Projekten, bei denen die Bewehrungen auf keinen Fall beschädigt werden dürfen, für die Kontrolle der Bewehrung vor Bauwerksanierungen oder zur unmittelbaren exakten Qualitätskontrolle der Bewehrung.